Foto vom Bürgerhaus

Veranstaltungen für Ehrenamtliche

Sie sind herzlich eingeladen zu Workhops, Fortbildungen und Austauschformaten rund um freiwilliges Engagement und die Vereinsarbeit! Neben unseren eigenen Angeboten finden Sie unten auch eine Sammlung von interessanten Weiterbildungen und Workshops anderer Anbieter, wie der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) oder dem LBE Bayern (Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement). Sie bieten auch eine Veranstaltung für Ehrenamtliche an - vor Ort in Ingolstadt oder online? Gerne veröffentlichen wir sie hier.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine bestimmte Weiterbildung für sich oder Ihren Verein brauchen – bestimmt interessiert Ihr Thema auch andere! 

In Ingolstadt

10. Juni, 5. Dezember: Stammtisch Engagierte Stadt. 17-19 Uhr. Cafeteria Neuburger Kasten. Herzliche Einladung an alle Ingolstädter Ehrenamtlichen! Der "Stammtisch Engagierte Stadt" bietet die Gelegenheit zum Austausch mit anderen freiwillig Engagierten sowie den Kolleg/-innen des Freiwilligenzentrums bei Snacks und Getränken. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung: freiwilligenzentrum@ingolstadt.de; Tel. 0841 3052806.

Termine MitmacherINnen: Die MitmacherINnen setzen eigene Projekte um, die die Nachhaltigkeitsstrategie in der Stadtgesellschaft sichtbar zum Leben erwecken. Weitere Informationen und Anmeldung zu den aktuellen Treffen: Link.

12. Juli: Stadtradeln: "Engagementradltour". Freiwilligenzentrum. Weitere Informationen folgen. 

10. Oktober: Netzwerktreffen Engagierte Stadt. 16-18 Uhr. Neuburger Kasten. Wir laden wieder alle Akteure des Bürgerschaftlichen Engagements in Ingolstadt ein, sich auszutauschen - in diesem Jahr zum Thema "Inklusion durch Engagement". Wie können wir mehr Beteiligung ermöglichen und Barrieren abbauen? Welche Unterstützung brauchen die Einsatzstellen und Vereine, um Engagement für Menschen mit Einschränkungen zu ermöglichen? 

21. Oktober: Workshop "Engagiert im Ruhestand". 17.30-19.30 Uhr. VHS Ingolstadt. Ein Angebot für Neuruheständler und andere Senioren, die auf der Suche nach einem für sie geeigneten Ehrenamt sind. Anmeldung erfolgt über die VHS Ingolstadt.

14. November: Vortrag und Austausch. "Standhafter Verein - Demokratiefeindlichkeit in meinem Verein begegnen". Freiwilligenzentrum. 17-18.30 Uhr. Neuburger Kasten, Raum 24. Vereine haben gesellschaftlich eine hohe Bedeutung in der Stärkung demokratischer Kultur. Der richtige Umgang mit bereits engagierten Mitgliedern, die sich extrem rechts positionieren, ist für andere Vereinsmitglieder oft schwierig. Der Vortrag der "Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern" sensibilisiert für die Wichtigkeit einer demokratie- und menschenrechtsbasierten Vereinskultur. Der Referent gibt konkrete Empfehlungen, wie man diese umsetzen kann.

Online-Schulungen

28. Mai: "Willkommen im Ehrenamt - bring deinen Verein zum Wachsen." DSEE. 17-18.15 Uhr. Link. 

29. Mai: "Und Tschüss? Mitglieder aktivieren und langfristig binden." DSEE. 17-18.15 Uhr. Link

4. Juni: "Der optimale Versicherungsschutz für Vereine und das Ehrenamt - eine Einführung". LBE. 18-19.30 Uhr. Link. 

7. Juni: "Ehrenamt remote: Digitales Engagement erfolgreich für die Vereinsarbeit nutzen." lagfa Bayern. 11-12 Uhr. Link. 

11. Juni: "Nachhaltigkeit im Verein: Was kann ich tun?". LBE. 18-19.30 Uhr. Link. 

25. Juni: "Mitgliederdaten: Schützen, verwalten und verwenden". LBE. 18-19.30 Uhr. Link. 

9. Juli: "Rund ums Vereinsrecht". LBE. 18-19.30 Uhr. Link. 

Außerdem: Videos vergangener Veranstaltungen der DSEE hier verfügbar, beispielsweise zu den Themen Fördermittel und Vereinsregister : #DSEEinformiert - Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de), 
 

Veranstaltungen bayernweit

20. April: bayern.ehrenamt.digital. lagfa bayern. 9-17 Uhr. München-Giesing. 

8. Juni: Mitglieder gewinnen, begeistern und halten. LBE. 9.30-16-30 Uhr. München. Kosten: 50 Euro. Link.