Bunte Buchstaben formen das Wort "Gemeinsam"
Freiwillige liegen im Kreis, bunter Hintergrund

Freiwillige finden

Um das bürgerschaftliche Engagement in Ingolstadt zu fördern, vermitteln wir ausschließlich an gemeinnützige Organisationen, Vereine, Verbände, Initiativen und Projekte. Voraussetzung ist, dass es sich bei den Einsatzstellen um zusätzliche Tätigkeiten in Ihrer Organisation handelt, die keine versicherungspflichtigen Beschäftigungen ersetzen. 

Mit Freiwilligen arbeiten
Ihre Einrichtung möchte mit Freiwilligen zusammenarbeiten und Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten, Freiwillige einzubinden und Engagementangebote zu gestalten?
Sie arbeiten bereits mit Freiwilligen zusammen und suchen Verstärkung?
Ihnen schwebt ein zusätzliches Angebot vor, das sich nur mit freiwilligen Helfern umsetzen lässt?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach geeigneten Freiwilligen und beantworten Ihre Fragen zur möglichen Einbindung freiwilliger Helfer in Ihre Organisation.

  • Wir unterstützen Sie dabei, wichtige Informationen für die Freiwilligen zusammenzutragen.
  • Wir nehmen Ihr konkretes Angebot in unsere Engagementdatenbank auf.
  • Wir beziehen Ihre Angebote in unsere Öffentlichkeitsarbeit mit ein.

Übermitteln Sie uns Ihre Einrichtungsdaten online über das Registrierungsformular der Freiwilligenagentur oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Das Wort Sporadis mit Scrabblebuchstaben gelegt

Sporadis

Unsere Sporadis sind Helfer*innen, die sich nicht langfristig an eine Einrichtung binden möchten, sondern spontan und kurzfristig dort einspringen, wo Hilfe gebraucht wird.

Brauchen Sie Unterstützung, zum Beispiel für Ihr Sommerfest, einen Umzug, Gartenpflege, einen Ausflug oder ein anderes konkretes, zeitlich begrenztes Projekt?

Dann kontaktieren Sie uns mit folgenden Informationen:
-Um welche Aufgabe geht es? 
-Wann, wo und wie lange findet der Einsatz statt? 
-Wie viele Sporadis werden benötigt?

Schön wäre es, wenn Sie dabei entstehende Fahrtkosten übernehmen und bei längeren Einsätzen für Verpflegung sorgen könnten. Voraussetzung ist außerdem, dass die Freiwilligen über Ihre Einrichtung unfall- und haftpflichtversichert werden können. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Unter Aktuelles können Sie sich Sporadi-Angebote anderer Einrichtungen anschauen. 

THI-Studierende für Ihr Projekt

Gemeinnützige Einrichtungen aus Ingolstadt und den Nachbarlandkreisen haben die Möglichkeit, über die Freiwilligenagentur Ingolstadt Studierende der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) für ehrenamtliche Projekte zu gewinnen. Insgesamt absolvieren pro Semester ca. 70 bis 80 Studierende der THI Business School ein gemeinnütziges Projekt im Rahmen ihres Studiums. 

Rahmenbedingungen

Die Studierenden engagieren sich im Rahmen ihres Studiums für mindestens 75 Stunden in sozialen Einrichtungen ihrer Wahl. Die Stunden können auch über mehrere Semester, inklusive der Semesterferien abgeleistet werden. Erwünscht ist ein mehrwöchiges Engagement in sozialen und kulturellen Einrichtungen oder bei ökologischen Projekten.

 

Konkrete Beispiele für Projekte sind:

  • die Erstellung und Pflege eines Facebook/Instagram- Accounts und die Einführung in dessen Handhabe
  • Unterstützung bei Online- Veranstaltungen, Weiterbildungen und Online- Workshops 
  • Durchführung von Online- Umfragen bei verschiedenen Zielgruppen
  • Neukonzeptionierung und Betreuung eines Online- Shops
  • Erarbeitung eines Förderkonzepts für Ihren Verein

und vieles mehr.

Details zu den Kriterien, die ein Projekt in Ihrer Einrichtung erfüllen sollte, sowie alle Informationen auf einen Blick erhalten Sie hier zum Download

Sie haben ein Projekt, das Sie gerne von Studierenden umsetzen lassen würden? Dann kontaktieren Sie uns. Wir schicken Ihnen das Projektmeldeformular zu. 

Bürgerhaus Alte Post

Schulungen

Sie sind herzlich eingeladen zu Workhops, Fortbildungen und Webinaren rund um freiwilliges Engagement und die Vereinsarbeit!

Sie können zum Beispiel erfahren, wie Sie digitales Engagement in ihrem Verein ermöglichen können, werden Experte in Haftungsfragen oder stärken ihre interkulturelle Kompetenz. Anstehende Termine finden Sie in der Rubrik Aktuelles.  

Gerne greifen wir Ihren Bedarf an Weiterbildungen auf. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine bestimmte Weiterbildung für sich oder Ihren Verein brauchen – bestimmt interessiert Ihr Thema auch andere! 

Sie bieten selbst einen Workshop oder einen Vortrag an, der für Ehrenamtliche und Vereine relevant ist? Gerne können wir kooperieren oder Ihre Veranstaltung bei uns bewerben, wenn sie thematisch zu uns passt. 

Holzbuchstaben bilden das Wort "Engagiert"

Fragen und Antworten

Hier wollen wir häufig gestellte Fragen beantworten. Ihre ist nicht dabei? Dann sprechen Sie uns an. 

Wie kann man Freiwillige gut begleiten?

Tipps zum Umgang mit Freiwilligen gibt es in dieser Checkliste, die die Freiwilligenagentur Halle zusammengestellt hat. Diese und weitere interessante Tipps und Informationen für Organisationen finden Sie auch in unserer Rubrik Tipps und Links.

Wer kann hier Engagementangebote veröffentlichen? Welche Voraussetzungen müssen wir erfüllen?

Auf dieser Seite können Vereine, Initiativen und Organisationen Engagementangebote veröffentlichen, die gemeinnützig beziehungsweise gemeinwohlorientiert und arbeitsmarktneutral sind. Es geht um sinnvolle Aufgaben für Freiwillige, die Mitgestaltung und eine persönliche Erfüllung ermöglichen. Rassistische, sexistische, diskriminierende und gesetzeswidrige Inhalte, parteipolitische Werbung sowie Inhalte von extremistischen Organisationen und Initiativen werden nicht veröffentlicht. 

Als Organisation sind Sie für die Aktualität Ihrer Angebote verantwortlich und sind gebeten, Änderungen an uns zu übermitteln. Wenn Ihnen Inhalte auffallen, die nicht aktuell sind oder es Probleme bei der Funktionalität gibt, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. 

Wie funktioniert die Registrierung und Veröffentlichung eines Engagementangebots?

1) Sie sollten zunächst Ihre Organisation beziehungsweise Ihren Verein über dieses Formular bei uns in der Datenbank registrieren, damit wir Ihre Kontaktdaten haben. 
2) Danach können Sie entweder selbst online Ihr Engagementangebot eintragen oder uns kontaktieren - dann übernehmen wir das für Sie. 
3) In beiden Fällen wird das Angebot von uns freigeschaltet, das heißt, es ist nicht sofort auf der Website für Sie sichtbar. 
4) Falls notwendig, nimmt die Freiwilligenagentur Kontakt mit Ihnen auf und es wird gemeinsam beraten, wie das Angebot besser formuliert und gestaltet werden kann. Wie formuliere ich ein ansprechendes Engagement-Angebot? Dazu hat die Freiwilligenagentur Tatendrang (München) einen tollen Beitrag mit Erklärvideo verfasst, den wir hier gerne verlinken.
5) Für große Einrichtungen, die viele Angebote haben und gerne selbst tätig werden wollen, gibt es die Möglichkeit einen externen Zugang einzurichten. Damit können selbst Änderungen vorgenommen, neue Angebote eingetragen und andere auf ruhend gestellt werden. Die Freischaltung erfolgt aber immer über uns. 
6) Wenn möglich, laden Sie ein passendes Bild zu Ihrem Engagementangebot hoch, ihr Angebot wird damit um ein Vielfaches ansprechender. 

Noch Fragen oder gibt es Probleme bei der Registrierung? Kontaktieren Sie uns gerne.

Muss man sich registrieren, um ein Engagementangebot zu veröffentlichen?

Ja. Ohne Registrierung der Einrichtung beziehungsweise des Vereins kann man kein Angebot einstellen, denn wir brauchen die Kontaktdaten.

Kostet die Veröffentlichung eines Engagementangebots etwas?

Nein, die Veröffentlichung ist kostenfrei. 

Warum sehe ich mein Angebot noch nicht online?

Alle von außen eingegeben Inhalte werden vom Team der Engagementberatung freigeschaltet. Das kann zwischen einem und drei Tagen dauern, bitte berücksichtigen Sie diese Vorlaufszeit beim Eintragen Ihres Angebots. 

Wie kommt der Kontakt zu den Freiwilligen zustande?

Entweder Interessierte melden sich telefonisch oder per Email bei uns. Wir geben dann den Kontakt an die Ansprechperson Ihrer Organisation weiter. Nun ist es wichtig, schnell Kontakt aufzunehmen und ein erstes Kennenlerngespräch oder Telefonat zu vereinbaren. Hat der oder die Freiwillige das Gefühl, dass sie nicht dringend gebraucht wird, dann kommt es vor, dass der Engagementwunsch zurückgezogen wird. 

Was können wir noch tun, um Freiwillige zu finden?

Wenn Sie das Engagementangebot mit einer motivierenden Beschreibung ausgefüllt haben, können Sie immer wieder darauf zurückgreifen - von Social Media Beiträgen über Aushänge in der Nachbarschaft oder einer Bekanntmachung in der Presse. Gerne unterstützen wir Sie dabei mit Tipps. Wenn Sie einmal ganz dringend Freiwillige suchen, können wir Ihr Angebot im Engagementfinder als "dringend" anzeigen lassen.
Wenn Sie spontan und für kurze Zeiträume Freiwillige suchen, können wir gerne unseren Email-Verteiler für Kurzzeinsätze (Sporadi-Verteiler) nutzen, um kurzfristig Engagierte für Sie zu finden. In unserer Rubrik Kurzeinsätze finden Sie die entsprechenden Informationen, um Ihren Bedarf an kurzfristigen Helfern an uns zu übermitteln. 
Auch besondere Veranstaltungen wie die Ehrenamtsmesse bieten sich an, um neue Freiwillige zu finden.